Work and Travel Frankreich – Erlebe Paris, die Cote d’Azur und die französischen Alpen!

Ein Work and Travel in Frankreich…Work and Travel Frankreich - Eifelturm

… bietet vielseitige Möglichkeiten das Land in seiner ganzen Vielfalt näher kennen zu lernen, die eigenen Französischkenntnisse aufzubessern und sich die Reise mit gelegentlichen Jobs vor Ort zu Finanzieren.

 

Egal ob Paris, romantische Burgen in der Normandie, die sonnenverwöhnte Mittelmeerküste oder die beliebten Ski-Resorts in den Alpen… Es gibt so einiges zu erkunden!

 

Ebenso Abwechslungsreich wie das Land selbst sind auch die verschiedenen Work and Travel Möglichkeiten. Neben dem „typischen“ Work and Travel, also Arbeiten und Reisen, bietet Frankreich auch erstklassige Möglichkeiten für einen Farmaufenthalt, ein Auslandspraktikum oder auch als Au-pair.

 

Was die besten und beliebtesten Jobs zum Work and Travel in Frankreich sind, wie du dein Auslandsabenteuer selbst organisieren kannst bzw. wie dir Reiseagenturen dabei helfen und dir einen Job vermitteln können, das erfährst du in diesem Artikel.

 

 

Warum gerade nach Frankreich zum Work and Travel?


Wer seine Französischkenntnisse aufbessern will und gleichzeitig Arbeitserfahrung im Ausland sammeln will, der ist in Frankreich bestens aufgehoben. Schliesslich lässt sich nirgends besser Französisch lernen als in Frankreich! Neben dem reinen Work and Travel gibt’s auch die Möglichkeit die Reise mit einer Sprachschule zu kombinieren.

 

Viele Deutsche Unternehmen haben eine Niederlassung in Frankreich und wer im späteren Berufsleben für ein internationales Unternehmen tätig sein will, für den sind hervorragende Französischkenntnisse und Berufserfahrung im Ausland extrem hilfreich bei der späteren Jobsuche. Ein Work and Travel in Frankreich ist daher nicht nur eine geniale Möglichkeit nochmal eine längere „Auszeit“ nach dem Abi bzw. nach dem Studium zu nehmen, sondern erhöht auch deutlich die späteren Jobchancen in Deutschland.

 

Jobs: Die besten und beliebtesten Work and Travel Jobs in Frankreich


Die typischen Work and Travel Jobs in Frankreich findet man im Hotel- und Gastronomiegewerbe. Dank der Popularität Frankreichs bei Touristen aus aller Welt bieten sich besonders in der Hochsaison unzählige Jobmöglichkeiten. Speziell in Paris und in den südfranzösischen Küstenstädten wie Nizza, Montpellier oder Perpignan boomt es gerade zu in den Sommermonaten und wer zumindest über „alltagstaugliche“ Französischkenntnisse verfügt findet relativ problemlos einen Job.

 

Während der Wintermonate hat man natürlich gute Jobaussichten in den beliebten Skigebieten der französischen Alpen! Wer bereits über eine Skilehrer-Ausbildung verfügt ist natürlich klar im Vorteil. Aber auch hier werden im Bereich Gastronomie und Hotel jede Menge helfende Hände gebraucht um die grosse Anzahl an Ski-Touristen zu verpflegen.

 

Eine weitere interessante Alternative bietet auch das Arbeiten auf einer Farm oder auf einer Weinplantage. Frankreich zählt du den beliebtesten Weinanbaugebieten der Welt. Wenn du während deines Work and Travel in Frankreich auf einer der unzähligen Weinplantagen arbeitest, lernst du nicht nur im Handumdrehen jede Menge junge Leute kennen, sondern bekommst meist auch gratis ein paar Flaschen von einigen der besten Weine weltweit! Auch hier gilt es zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein, denn in der Erntesaison werden relativ kurzfristig eine grosse Anzahl an Erntehelfern benötigt. Das gute bei dieser Art von Jobs ist ausserdem, dass deine Französischkenntnisse nicht unbedingt „hervorragend“ sein müssen.

 

 

Work and Travel Frankreich selbst organisieren


Grundsätzlich kann jeder sein Work and Travel in Frankreich problemlos selbst organisieren. Dank der Europäischen Union ist es nicht notwendig ein spezielles Work and Travel Visum zu beantragen, wie es beispielsweise in Australien, Kanada oder Neuseeland erforderlich ist. Die Anreise per Bahn, per eigenem Auto oder mit dem Flugzeug ist relativ unkompliziert und dank den vielen Billigfliegern wie Ryanair oder EasyJet billiger als je zuvor.

 

Die Jobsuche in Frankreich ist vergleichbar mit der Jobsuche in Deutschland. Wer über gute bis sehr gute Französischkenntnisse verfügt, der sollte mit ein wenig Ausdauer und Geduld keine Probleme haben einen Job zu finden.

 

Work and Travel Frankreich mit einer Reiseorganisation


Wer sich ein wenig unsicher ist und vielleicht der französischen Sprache nicht ganz so mächtig ist, der hat die Möglichkeit auf die Hilfe einer professionellen Reiseagentur zurückzugreifen. Die Agenturen helfen einem dabei die Reise vorzubereiten, vermitteln Jobs in Frankreich und Unterkunft und Logis ist meist auch bereits in den Paketen inklusive.

 

Voraussetzungen für ein Work and Travel in Frankreich gibt es eigentlich keine. Jeder deutsche Staatsbürger hat die Möglichkeit für unbegrenzte Zeit innerhalb der Europäischen Union (und damit auch in Frankreich) zu Arbeiten und zu Reisen. Wer sein Work and Travel Frankreich selber planen will, der braucht somit keine besonderen Voraussetzungen erfüllen.

 

Wer hingegen mit einer Reiseorganisation nach Frankreich aufbrechen will, der wird feststellen, dass die meisten Organisationen ein paar Voraussetzung festschreiben. Dazu zählen meist die Folgenden:

 

Work and Travel Frankreich Voraussetzungen (der Agenturen):

 

  • Alter: Viele Reiseorganisationen haben eine Altersbegrenzung festgeschrieben. Diese liegt meist bei 18 bis 30 bzw. 35 Jahren.

  • Französischkenntnisse: Diese sollten mindestens gut bis sehr gut sein, denn mit Englisch kommt man in Frankreich meist nur bedingt zurecht. Um einen Job im Hotel- oder Gastronomiegewerbe zu bekommen werden meist ebenfalls gute Französischkenntnisse vorausgesetzt.

  • Bewerbungsfristen: Wer mit einer Agentur zum Work and Travel nach Frankreich gehen will, der sollte sich rechtzeitig um eine Agentur kümmern, denn oftmals haben die Work and Travel Programme sog. Einschreibefristen. Nicht selten beträgt die Einschreibefrist 3 Monate. Eine Rechtzeitige Kontaktaufnahme ist daher wichtig.

 

Fazit


Ein Work and Travel Frankreich ist eine der besten Möglichkeiten diese vielseitige Land zu erleben und gleichzeitig die Französischkenntnisse aufzubessern.

 

Dank der boomenden Tourismusindustrie ist es relativ einfach während der Hochsaison einen Job als Kellner, im Hotel oder auf einem Campingplatz zu finden. Verhältnismässig gute Französischkenntnisse sollten allerdings vorhanden sein. Andernfalls bietet sich die Möglichkeit erst in Frankreich einen Sprachkurs zu belegen und anschliessend mit dem Work and Travel zu beginnen.

 

Wer sich ein wenig unsicher ist, ob er sein mehrmonatiges Work and Travel in Frankreich selbst organisieren will, der kann sich dem Service einer Reiseagentur bedienen. Diese organisieren einem nicht nur eine Unterkunft, sondern vermitteln insbesondere auch einen Job in Frankreich und helfen bei bedarf eine geeignete Sprachschule zu finden, sollte einem die Sprache noch ein bisschen Probleme bereiten.

 

Wie auch immer du dich entscheidest, egal ob mit oder ohne Organisation, ein Work and Travel Frankreich ist auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnisse und wirkt sich positiv auf deinen späteren Berufsweg aus. Langweilig wird einem mit Sicherheit nicht und jede Menge erstklassiger Wein sind ebenfalls garantiert!

 

Stellt sich die Frage: Bist du bereit für dein Auslandsabenteuer beim Work and Travel in Frankreich?

 

 

Für deinen Spass beim Work and Travel!

 

Have a nice day!

Fabian Linge

This entry was posted in Work and Travel Frankreich and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

5 Responses to Work and Travel Frankreich – Erlebe Paris, die Cote d’Azur und die französischen Alpen!

  1. Pingback: Work and Travel Frankreich: Arbeiten & Reisen in Europa

  2. Pingback: Travel & Work in Frankreich: Der deutsche Nachbar hat einiges zu bieten – workandtravel24

  3. Pingback: Travel & Work Frankreich - Auch Europ ist reizvoll! - workandtravel24s Jimdo-Page!

  4. massimiliano says:

    Hallo,
     
    ich war bereits letztes Jahr in Bordeaux fuer ein MBA und habe die Stadt und die Zeit dort sehr genossen..leider ist mein Franzoesich noch nicht gut genug um es professionell einsetzen zu koennen…da ich vor habe nach Frankreich zu ziehen und dort in der Weinbranche zu arbeiten, dachte ich das eine work and travel Erfahrung interessant sein koennte um mein Franzoesich zu verbessern. Koenntest du mir bitte sagen an welche Agenturen ich mich wenden kann um mir ein work and travel Erlebnis zu organisieren?
    Es ist mir wichtig das man mir bei der Jobsuche hilft.
    Danke fuer deine Antwort und Hilfe
     
    Massimiliano

    • Fabian Linge says:

      Hallo Massimiliano,

      danke fuer deinen Kommentar!

      klingt als hat dir dein Aufenthalt in Bordeaux sehr gut gefallen 🙂

      Work and Travel Agenturen gibt’s viele, allerdings haben nicht alle Frankreich mit im Angebot. Schau z.B. mal bei Stepin vorbei, und zwar hier: http://www.stepin.de/work-travel-frankreich

      Die helfen auch bei der Jobsuche mit einer Partnerorganisation in Frankreich.

      Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

      Beste Gruesse

      Fabian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *